Aktuelles

Neues von der logistik agentur ober­franken

neues von der logistik agentur

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten über unsere Aktivitäten und die Themen die uns antreiben und bewegen.

NEUIGKEITEN

Sie haben Fragen zu unseren Projekten oder möchten Mitglied werden? Wir helfen Ihnen weiter!

Podcast "StartUp GreenDrivingCoachPodcast"

„Der neue Podcast der Logistik Agentur Oberfranken e.V. befasst sich mit dem StartUp GreenDrivingCoach. Im Gespräch mit Tobias Scharper geht es um eine Möglichkeit den Fuhrpark sowohl für PKW als auch LKW durch ein Bewertungs- und Wettbewerbsangebot zur Sparsamkeit, also zum ökologischen und ökonomischen Erfolg zu bringen.“

E-Actross 300

Wir freuen uns, heute einen besonderen Meilenstein zu feiern: Kurz vor der Weihnachtszeit hat unser Mitglied Dachser aus Hof einen elektrisch angetriebenen LKW in ihre Verkehre aufgenommen, um aktiv zum Klimaschutz beizutragen. Der E-Actross 300, von Automüller (ebenfalls Mitglied der Logistik Agentur Oberfranken e.V.) wurde am Standort Hof übergeben. Er wird nicht nur im Tageseinsatz in der Region, sondern auch im Nachtsprung von Hof nach Prag und zurück eingesetzt. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Bauer (Geschäftsführer der Firma FLYTT Logistics GmbH aus Schwarzenbach/Saale), der das Fahrzeug im Auftrag von Dachser einsetzen wird. Die Entscheidung für die elektrische Antriebsart und die Beschaffung des Fahrzeuges waren das Ergebnis intensiver Testfahrten unter verschiedenen Bedingungen. Die positiven Ergebnisse haben den Pioniergeist geweckt und dazu geführt, dass Dachser Hof stolz zu einem der ersten Logistikunternehmen in der Region gehört, die sich nicht nur auf Tests, sondern auf praktische Anwendungen der vollelektrischen Antriebsart konzentrieren. Gemeinsam mit der Spedition Pflaum, wissen wir nun von zwei Betrieben unserer Mitgliedschaft, die sich im Oberfränkischen Alltag mit der E-Mobilität von großen Nutzfahrzeugen befassen. Mit dieser wegweisenden Entscheidung leistet die Transportwirtschaft einen wichtigen Beitrag zur Klimaverbesserung im Verkehrssektor. Vielen Dank an alle Beteiligten für ihr Engagement.

Podcast "Whatzlearn"

Nach einem sehr interessanten gemeinsamen Day Break Logistics im Rahmen der Innovationsreihe der Logistik Initiative Bayern, haben wir ein Gespräch mit Whatzlearn zu den Themen Weiterbildung und Schulungen geführt, dass wir als Podcast unter nachfolgendem Link zu Verfügung stellen: https://open.spotify.com/show/5b9trUmTH7outrJnK51WxC

TAG DER SCHIENE 2023 - Gemeinsam mit der IHK Oberfranken - Bayreuth

In einer spannenden Veranstaltung, die wir gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) veranstaltet haben, konnten wir am Tag der Schiene eine einzigartige Veranstaltung zu Themen der Zukunft der Bahn in unserer Region anbieten. Noch immer steht die Elektrifizierung als zentrales Zukunftsprojekt im Raum. Nach vier Monaten des Angebots erhielten wir von DB und VGN Informationen zur Nutzung des Deutschlandtickets. Unser Programm umfasste Diskussionsrunden mit Dienstleistern und Verladern sowie Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl, die uns die wirtschaftlichen und politischen Dimensionen und Pläne für die Zukunft des Schienenverkehrs mitteilten. Ein historischer Vortrag führte uns in die faszinierende Geschichte der Bahn und ihrer Verbindung zur Industrialisierung in Oberfranken ein. Dr. Roßner hat uns auf eine Reise in die Vergangenheit mitgenommen und aufgezeigt, wie die Eisenbahn unsere Welt verändert hat und mahnende Worte für eine Zukunft ohne funktionierende Schienenanbindungen ausgesprochen.

Azubi Begrüßungstag

Der Azubi-Begrüßungstag in der Logistik Agentur Oberfranken war ein fröhlicher Auftakt für den neuen Ausbildungsjahrgang. Landrat Dr. Bär und der IHK-Vizepräsident Michael Bitzinger begrüßten die angehenden Fachkräfte und betonten die Bedeutung dieses Schritts ins Berufsleben. Die neue Mitarbeitenden wurden in den Mitgliedsunternehmen und befreundeten Organisationen willkommen geheißen, und es wurde deutlich, dass die lokale Gemeinschaft eng zusammenarbeitet, um den Auszubildenden den Weg zum beruflichen Erfolg zu ebnen. Es ist der Beginn einer vielversprechenden Partnerschaft zwischen jungen Talenten und den Unternehmen, die sie fördern.

Fit für die mündliche Prüfung!

Fit für die mündliche Prüfung! Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn die mündlichen Prüfungen stehen in den kommenden Wochen bevor. Doch keine Sorge, wir sind bestens vorbereitet! Unser Referent, Herr Norbert Glotz, hat mit seiner motivierenden Art auf den Ablauf der Prüfungen eingestimmt und auf alle Herausforderungen vorbereitet. In einer simulierten Prüfungssituation konnte das Gelernte direkt angewendet und das Selbstvertrauen gestärkt werden. Es war eine großartige Möglichkeit, die notwendige Sicherheit für die kommenden Prüfungen zu gewinnen. Jetzt ist es an der Zeit, unseren Auszubildenden viel Erfolg zu wünschen! Vertraut auf euer Wissen, seid selbstbewusst und zeigt allen, was ihr ´draufhabt! Wir drücken euch fest die Daumen und sind sicher, dass ihr die mündlichen Prüfungen mit Bravour meistern werdet. Ihr seid die Zukunft und wir haben volles Vertrauen in euren Erfolg!

Vortragsveranstaltung zum Thema Vertrauen in der Logistikbranche

Am diesjährigen Tag der Logistik fand eine Vortragsveranstaltung zum Thema “Das Versprechen partnerschaftlicher Zusammenarbeit – Kommunikation in Organisationen und zwischen Organisationen – Welche Faktoren fördern Vertrauen und welche Folgen hat ein Vertrauensbruch?” statt. Veranstaltet wurde die Veranstaltung von der Regionalgruppe der Bundesvereinigung Logistik in Zusammenarbeit mit der Logistik Agentur Oberfranken e.V. Frau Professor Dr. Sende von der Hochschule Hof aus dem Lehrgebiet Wirtschaftspsychologie hielt einen Vortrag darüber, auf welchen Grundlagen Vertrauen in Organisationen und zwischen Organisationen aufgebaut und verloren werden kann. Sie betonte die Bedeutung von Vertrauen und wie ein Vertrauensbruch gravierende Folgen haben kann. In ihrem Vortrag stellte Frau Professor Dr. Sende auch Faktoren vor, die das Vertrauen zwischen Partnern stärken können. Dazu gehören zum Beispiel klare Kommunikation, Zuverlässigkeit und gemeinsame Werte. Die Vortragsveranstaltung war ein großer Erfolg und bot den Teilnehmern die Möglichkeit, sich über das wichtige Thema Vertrauen auszutauschen. Die Bundesvereinigung Logistik und die Logistik Agentur hoffen, dass diese Veranstaltung dazu beitragen wird, das Bewusstsein für die Bedeutung von Vertrauen in der Logistikbranche zu stärken und zu fördern. Das Bild zeigt v.L. Stepan Marder (Regionalgruppensprecher der BVL), Andreas Weinrich (Geschäftsführer der Logistik Agentur Oberfranken e.V.), Prof. Dr. Cynthia Sende (Hochschule Hof), Prof. Dr. Fridtjof Langenhan (Regionalgruppensprecher der BVL)

Tag der Logistik 2023 in Hof

Rund 100 Schülerinnen und Schüler haben an der Veranstaltung der Logistik Agentur Oberfranken e.V. teilgenommen und sich von Mitgliedsunternehmen über Ausbildungsplätze und Berufsmöglichkeiten informieren lassen. Die Schülerinnen und Schüler hatten einen abwechslungsreichen Vormittag im IHK-Bildungszentrum und die beste Gruppe konnte sich über Kinogutscheine freuen. Lehrerinnen und Lehrer zeigten sich begeistert von der praxisorientierten Herangehensweise.

Erfolgsprojekt Hofer Landbus erhält langfristige Fördermittel

Aus den Händen des Bayerischen Staatsministers für Bauen, Wohnen und Verkehr, Christian Bernreiter, durfte der Landkreis Hof eine Förderzusage von bis zu 4,5 Mio. Euro für das Verkehrsprojekt Hofer Landbus entgegennehmen. Der bedarfsgesteuerte Verkehr erfreut sich großer Beliebtheit bei den Nutzenden und ist eines der Vorzeigeprojekte für Mobilitätsangebote im ländlichen Raum.

Prüfungs- vorbereitung 2023

Die Logistik Agentur Oberfranken e.V. bietet auch in diesem Jahr angehenden Fachkräften (m/w/d) für Lagerlogistik und Fachlageristen (m/w/d) einen Prüfungsvorbereitungskurs an, der von bewährten Dozenten geleitet wird. Der Kurs bietet den Teilnehmenden eine intensive und umfassende Vorbereitung auf die Abschlussprüfung und hilft dabei, vorhandenes Wissen zu vertiefen und zu erweitern. Der Prüfungsvorbereitungskurs findet wieder als Samstagskurs an vier Wochenenden statt und umfasst relevanten Themen, die in der Abschlussprüfung abgefragt werden. Die Dozenten verfügen über jahrelange Erfahrung in der Logistikbranche und vermitteln ihr Know-how praxisnah und verständlich. Die Teilnehmenden des Prüfungsvorbereitungskurses haben die Möglichkeit, ihr Wissen in einer angenehmen Lernatmosphäre zu erweitern und von den Erfahrungen anderer zu profitieren. Durch den intensiven Austausch und die praktischen Übungen werden die Teilnehmer optimal auf die Anforderungen der Abschlussprüfung vorbereitet.

Mitgliederversammlung bei Amazon Gattendorf

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins fand im Zusammenhang mit einer Besichtigung des Logistikzentrums von Amazon in Gattendorf statt. Noch beeindruckt von der innovativen Technik, der Sauberkeit und den stringenten Prozessabläufen, wurde die Versammlung in gewohnter Form durchgeführt. Anschließend begaben sich eine Vielzahl der Mitglieder noch nach Gumpertsreuth, um mit einem gemeinsamen Abendessen das zwanzigjährige Bestehen der Logistik Agentur Oberfranken e.V. zu würdigen.

Informationsstände zum Hofer Landbus

Nachdem der Hofer Landbus auf das Gebiet des Frankenwaldes erweitert wurde, konnte die Gelegenheit auf den Herbstmärkten in Naila und Bad Steben dafür genutzt werden die potenziellen Nutzer:innen mit dem Mobilitätsangebot vertraut zu machen. Die ausschließlich positiven Rückmeldungen waren hinreichende Motivation die Tage bei nicht optimalen Witterungsbedingungen in Gesprächen mit den Bürger:innen zu verbringen.

Branchentag Logistik 21. September 2022​

Im Rahmen der Mobilitätswoche im Hofer Land, hat der Branchentag Logistik Schüler:innen und Passanten Möglichkeiten geboten, sich über die Vielfalt der Berufe des Wirtschaftsbereichs zu informieren.

Begrüßungstag für die neuen Auszubildenden​

Es ist immer wieder ein Ereignis für uns, wenn wir die neuen Kolleginnen und Kollegen begrüßen und Ihnen den ein oder anderen Ratschlag für den Eintritt in die Berufswelt geben können.

Logistik Initiative Bayern zu Gast in Hof

Das Treffen der Logistik Initiative Bayern, zu der auch die Logistik Agentur Oberfranken e.V. gehört, konnte nach langer Zeit wieder in Präsenz stattfinden.

Willkommen auf der Schiene

Ende Juni 2022 konnten wir gemeinsam mit der IHK Oberfranken Bayreuth und der DB-Cargo unsere seit langer Zeit geplante Veranstaltung in Präsenz durchführen. Vertreter der verladenden Wirtschaft, der Kommunen und Logistiker waren unsere Gäste.

Prüfungsvorbereitung 2022

Am 30. April wurde der diesjährige Prüfungsvorbereitungskurs für unsere jungen Kolleginnen und Kollegen der Lagerwirtschaft abgeschlossen. An vier Samstagen wiederholten und vertieften wir theoretische Themen der Ausbildung. Wir wünschen viel Erfolg!

Projektstart SMO 2 in Bad Steben

Am 1. April 2022 wurden in einer hybriden Veranstaltung in Bad Steben die Grundlagen für das Projekt SMO 2 in Fortführung des noch laufenden Forschungsprojektes SMO 1 gelegt. Unter Anwesenheit der betroffenen Städte und Kreise, den beteiligten Unternehmen sowie mit digitaler Anwesenheit des parlamentarischen Staatssekretärs Michael Theurer wurde sowohl die laufende Arbeit gewürdigt als auch ein Ausblick auf die Folgeperiode gegeben.

Austauschprogramm in Bad Birnbach

In Bad Birnbach startete 2017 das erste Projekt zum autonomen Fahren. Grund genug an diesem Ort eine gemeinsame Veranstaltung mit intensivem Austausch durchzuführen.

Unser Tag der Logistik 2021

Trotz aller Widrigkeiten ist es am 15. April 2021 gelungen unseren MitgliederInnen und SchülerInnen ein Angebot zu Information und Austausch anzubieten.

Logistik und Mobilität in einer gemeinsamen Anwendung

Mit der wissenschaftlichen Begleitung durch das IAL (Institut für angewandte Logistik der Hochschule Würzburg-Schweinfurt) dürfen wir das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderte Projekt „Hofer LandLieferBus“ (Arbeitstitel) für die Stadt Rehau und die Gemeinde Regnitzlosau bearbeiten.

Traditioneller Begrüßungstag für Auszubildende

Den neuen Kolleginnen und Kollegen einige hilfreiche Empfehlungen für Ihren Berufsstart zu geben, steht im Fokus des Begrüßungstags der Logistik Agentur Oberfranken.

Hofer LandBus als Clip

Auf der Seite www.mobilikon.de ist unser Hofer LandBus als gelungenes Praxisprojekt für Ridepooling aufgeführt. YouTube Link (https://www.youtube.com/watch?v=H-iFOHYsetI&feature=emb_logo ).

Andreas weinrich

Geschäftsleitung

+49 (0) 9281/5493844
aweinrich(at)logistik-oberfranken.de

Susanne Berger

Assistentin der Geschäftsleitung

+49 (0) 9281/5493845
sberger(at)logistik-oberfranken.de