Aktuelles

Neues von der logistik agentur ober­franken

neues von der logistik agentur

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten über unsere Aktivitäten und die Themen die uns antreiben und bewegen.

NEUIGKEITEN

Sie haben Fragen zu unseren Projekten oder möchten Mitglied werden? Wir helfen Ihnen weiter!



On-Demand-Verkehre: Gemeinsamer Austausch in Berlin

Am 24. April 2024 fand ein wegweisendes Treffen in den Räumen von NutsOne in Berlin statt, das das erste überregionale und organisationsübergreifende Event seiner Art im Bereich der Bedarfsverkehre markierte. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Zu Tisch” versammelten sich 20 Enthusiasten der On-Demand-Verkehre, um gemeinsam einen neuen Weg zu beschreiten.

Die Zusammenkunft bot eine einzigartige Gelegenheit für Experten, Praktiker und Interessierte, ihre Ideen und ihr Fachwissen zu teilen. Durch den Austausch von Erfahrungen und Perspektiven entstand ein fruchtbarer Dialog, der nicht nur zu einem vertieften Verständnis der Herausforderungen und Chancen führte, sondern auch neue Wege aufzeigte, wie diese innovativen Mobilitätsdienste weiterentwickelt und optimiert werden können.

Ein zentrales Ziel des Treffens war es, eine gemeinsame Plattform zu schaffen, auf der Akteure aus verschiedenen Bereichen zusammenkommen können, um Synergien zu nutzen und gemeinsame Lösungsansätze zu entwickeln. Durch die Bildung eines Netzwerks von Gleichgesinnten soll die Dynamik der On-Demand-Verkehre weiter gestärkt und vorangetrieben werden.

 

Das Treffen in Berlin markiert einen bedeutenden Meilenstein auf dem Weg zur Integration und Weiterentwicklung der On-Demand-Verkehre. Die gemeinsame Leidenschaft und das Engagement der Teilnehmer lassen darauf schließen, dass diese innovative Form der Mobilität weiterhin eine herausragende Rolle in der Zukunft der Verkehrsgestaltung spielen wird.

Neues Kapitel der Mobilität: Start des autonomen Shuttle-Betriebs in Bad Steben

Ein Meilenstein für die Mobilität in Bad Steben wurde am 23. April 2024 erreicht: Mit einer kleinen Eröffnungsveranstaltung begann der Betrieb des autonomen Shuttles in der Marktgemeinde. Unter großer Begeisterung wurden die ersten Fahrgäste an Bord genommen, um eine spannende Reise in die Zukunft der Mobilität anzutreten.

Das autonome Shuttle, Teil des wegweisenden Forschungsprojekts SMO 2 (Shuttle Modellregion Oberfranken), markiert einen bedeutenden Schritt hin zu einer effizienteren und nachhaltigeren innerörtlichen Personenbeförderung. Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Gemeinde haben nun die Möglichkeit, das Shuttle zu nutzen und dabei aus erster Hand die Vorzüge autonomer Mobilität zu erfahren.

Die Eröffnungsfeier bot eine hervorragende Gelegenheit für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das Shuttle hautnah zu erleben und sich von seiner Leistungsfähigkeit zu überzeugen. Bei angeregten Gesprächen und einem festlichen Rahmen konnten erste Eindrücke gesammelt und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Durch die Integration modernster Technologien wird die Vision einer smarten und nachhaltigen Mobilitätswende in Bad Steben Wirklichkeit.

 

kontakt

ANDREAS WEINRICH

GESCHÄFTSLEITUNG

+49 (0) 9281/5493844
aweinrich(at)logistik-oberfranken.de

 

TIM KRÜGER

ASSISTENT DER GESCHÄFTSLEITUNG

+49 (0) 9281/5493845
tkrueger(at)logistik-oberfranken.de